Jahresabschluss

Die Aufstellung eines Jahresabschlusses nach handelsrechtlichen Vorschriften ist grundsätzlich die Pflicht eines jeden Kaufmanns. Auf der Basis von Jahresabschlüssen werden unternehmerische Entscheidungen, insbesondere von außenstehende Dritten (z.B. Kreditinstituten oder auch Lieferanten) getroffen. Aus diesem Grund können bewertungsrechtliche Entscheidungen, die so genannte „Bilanzpolitik“ immens wichtig sein.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Aufstellen von Handels- und Steuerbilanzen nach den gesetzlichen Vorschriften
  • Erstellung von Einnahmenüberschuss-Rechnungen
  • Führen der Anlagenbuchhaltung
  • Plausibilitätsprüfungen im Zuge der Jahresabschlusserstellung
  • Jahresabschlussanalyse anhand von Kennzahlen
  • Besprechung und Erläuterung des Jahresabschlusses unter Berücksichtigung der bilanzpolitischen Möglichkeiten und deren steuerlichen Konsequenzen